Die OGS Kreuzschule

Seit dem Schuljahr 2005/2006 können die Schüler*innen am Angebot der OGS (Offene Ganztagsschule) teilnehmen.

 

Das OGS-Team besteht aus 8 Fachkräften und 5 Ergänzungskräften. Sie betreuen alle für den Ganztag angemeldeten Kreuzschulkinder nach deren individuellem Unterrichtsende. Nach der Einnahme eines warmen Mittagessens beginnt die, nach Jahrgängen zeitlich gestaffelte Hausaufgabenzeit. Den Erst- und Zweitklässlern stehen 45 Minuten, den Dritt- und Viertklässlern 60 Minuten Arbeitszeit, die von einer OGS-Kraft oder einer Lehrerin begleitet wird, zur Verfügung. Nach der Teilnahme an der Hausaufgabengruppe können die Kinder freie Spielzeiten nutzen oder an einer der zahlreichen Arbeitsgemeinschaften, beispielsweise an der Schach-AG, der Holz-Werkstatt, der Garten-AG, der Schwimm-AG oder an dem Sport- und Spielangebot in der Turnhalle teilnehmen.

 

Weitere zusätzliche Förder-, Spiel- und AG-Angebote werden durch verschiedene Kooperationspartner aus diversen kulturellen Bereichen der Stadt Neuss wie dem Rheinischen Landestheater, dem Clemens- Sels- Museum, der Stadtbücherei, der Alten Post oder durch Sportvereine unterstützt.

 

Die Betreuungszeit endet um 16.00 Uhr.

 

OGS-Leitung:

Herr  Damm

Frau  Kessel (Stellvertreterin)

 

Leitung der OGS-Gruppen:

Frau  Matz (türkise Gruppe)

Frau  Gerresheim (rote Gruppe)

Frau  Geduldig (gelbe Gruppe), ab Januar Herr Meggiolaro

Frau  Rath (grüne Gruppe)

Frau  Kessel (blaue Gruppe)

 

 

Tagesablauf:

11.35 - 12.00 Uhr:   Freies Spiel

12.00 Uhr:               1. Gruppe Mittagessen

12.35 Uhr:               2. Gruppe Mittagessen

13.20 Uhr:               3. Gruppe Mittagessen

12.35 - 16.00 Uhr:  Förderstunden durch Lehrer*innen, Hausaufgabenbetreuung in festen Gruppen, Projekte, AGs, Angebote, freies Spiel

 

 

Zusammenfassung der Kernbereiche der OGS-Arbeit

  • Tägliches Angebot einer gesunden Mittagsmahlzeit in angenehmer Atmosphäre sowie eines Obstsnacks am Nachmittag
  • Hausaufgabenbetreuung innerhalb eines festgesetzten zeitlichen Rahmens
  • Förderung der Entwicklung sprachlicher Kompetenzen
  • Förderung eines guten Sozialverhaltens durch gemeinsames Spielen und Lernen
  • Förderung der motorischen und kreativen Fähigkeiten und Fertigkeiten durch zahlreiche Bewegungs- und Kreativangebote
  • Zeit für freies, selbstbestimmtes Spielen 

 

Darüber hinaus gewährleistet die OGS regelmäßig ein Ferienprogramm während der Osterferien (immer in der zweiten Ferienwoche, in der die traditionelle Jugendherbergsfahrt stattfindet), während der Sommerferien (im jährlichen Wechsel werden die ersten oder die letzten 3 Ferienwochen betreut) und in den Herbstferien (immer in der ersten Ferienwoche).

 

Während der Ferienzeiten können die Kindern besondere Angebote zu speziellen Themenwelten, beispielsweise Unterwasserwelten, Waldspaziergänge, Märchen, Neusser Stadterkundungen, Schützenfest, fair Trade, gesunde Ernährung und vieles mehr wählen.

 

Kontakt:

Herr Damm (päd. Leitung)

Frau Kessel (Stellvertretende päd. Leitung) 

Sternstraße 43-45

41460 Neuss

Telefon.: 02131/238119

Email : ogs-kreuzschule-neuss@web.de

 

 


Einblicke in die OGS